Thorsborne Trail auf Hinchinbrook Island

4 Tage / 3 Nächte Wanderpaket ab und bis Cardwell

Entdecken Sie die Region Tropisches Queensland in Australien


Reisebaukasten Anfrage



1. Tag: Cardwell - Ramsay Bay - Little Ramsay Bay

(6,5 km, etwa 4,5 Stunden wandern)

Nach der Fährüberfahrt vom Festland nach Hinchinbrook beginnt Ihr Abenteuer. Sie wandern auf einem Bergkamm zur Landzunge am südlichen Ende der Ramsay Bay und steigen hinab zum Blacksand Beach. Es geht nun am Strand entlang, durch den Wald und, je nach Jahreszeit, müssen Sie einen Flusslauf sowie einen Mangrovenwald durchqueren. Nach einer kurzen Pause an der Nina Bay, wo Sie Ihre Trinkwasservorräte auffüllen können, geht es weiter über eine felsige Passage entlang der Klippen Richtung Boulder Bay. Oft können Sie auf dieser Strecke Grüne Schildkröten im Meer schwimmen sehen. Schließlich erreichen Sie Ihr Camp für die erste Nacht.

2. Tag: Little Ramsay Bay - Zoe Bay

(10,5 km, etwa 6 Stunden wandern)

Auch heute stehen Durchquerungen von Flüssen, Klettern über Felsen und Wandern an Stränden auf dem Programm dieser langen Etappe. Eine Pause bietet sich in der Banksia Bay an, welche von einem Riff gesäumt ist und in der Orchideen auf den Felsen am Strand wachsen. Im weiteren Verlauf der Etappe wechselt das Landschaftsbild vom offenen Trockenwald über Regenwald zu Mangroven-Sümpfen. Die Regenwälder in diesem Teil eignen sich besonders zur Vogelbeobachtung. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Etappenziel, Zoe Bay, und können dort Ihr Lager aufschlagen. Falls Sie noch Kraft haben, lohnt ein Ausflug zu den nur wenige Minuten entfernten Zoe Falls. Hier können Sie ein erfrischendes Bad unter dem Wasserfall nehmen und schwimmen.

3. Tag: Zoe Bay - Mulligan Falls

(7,5 km, etwa 4,5 Stunden wandern)

Sie wandern zunächst parallel zum South Zoe Creek, den Sie dann durchqueren müssen. Nach einem steilen Aufstieg können Sie den spektakulären Ausblick über die Zoe Bay genießen. Im weiteren Verlauf steigen Sie bis auf 260 m Höhe und können an klaren Tagen malerische Ausblicke bis zur Palm Inselgruppe und Magnetic Island genießen. Sie überqueren den Pass und beginnen nun mit dem steilen Abstieg durch den Wald zum Diamantina Creek, wo zwischen Oktober und März die Grünen Schildkröten nisten. Bei der Durchquerung des Diamantina Creek ist Vorsicht geboten und anschließend führt ein steiler Aufstieg zum Camp an den Mulligan Falls. Die Vegetation ist nun der für das Tiefland typische Regenwald. An klaren Tagen können Sie bis zum Festland nach Lucinda und zur Palm Inselgruppe schauen.

4. Tag: Mulligan Falls - George Point - Cardwell

(7,5 km, etwa 2,5 Stunden wandern)

Der Weg folgt nun der Küste und Sie wandern durch Regenwald und durqueren fünf Flussbetten. Fünf weitere Kilometer geht es entlang des Strandes und für Ihre letzte Flussdurchquerung sollten Sie die Gezeiten berücksichtigen, denn der Mulligan Creek fließt direkt in die Bucht und führt Sie zum George Point, wo Ihre Fähre zum Festland ablegt, die Sie zurück nach Cardwell bringt.


Eingeschlossene Leistungen:

Fährtransfer ab/bis Cardwell nach Hinchinbrook Island, Permit für 4 Tage auf dem Thorsborne Trail, 3 Campingübernachtungen auf den genannten Campingplätzen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Campingausrüstung, Getränke und Verpflegung

Mindest-/Maximalteilnehmerzahl:

2/6

Abfahrtstermine:

Täglich auf Anfrageum 08:30 Uhr mit der Fähre von Port Hinchinbrook Public Ramp, Cardwell; Rückkehr gezeitenabhängig
Vorbehaltlich Änderungen

Hinweise:

Keine Fährüberfahrten am 25.12., 26.12., 01.01.
In den Camps sollten Sie die Lebensmittelboxen für Ihre Verpflegung nutzen, um diese vor den ansässigen Ratten zu schützen. Sie müssen sich auf der Wanderung komplett selbst versorgen, es gibt keine Geschäfte, Hotels o.ä. auf der Insel. Bitte bedenken Sie, dass Sie bei den Temperaturen ungefähr 4 l Wasser pro Person/Tag benötigen. Wasser kann an einigen Flussläufen nachgefüllt werden, ist aber nicht flächendeckend vorhanden, daher ist es wichtig, dass Sie einen großen Wasserkanister mit 4 l Fassungsvermögen mitführen. Lagerfeuer sind auf der ganzen Insel nicht erlaubt. Auf jedem der insgesamt sieben Campingplätze dürfen Sie maximal zwei Nächte verweilen, in dem Camp an den Mulligen Falls nur eine Nacht. Für die Wanderung brauchen Sie eine Permit (Genehmigung), die für die Dauer Ihres Aufenthaltes gelten muss.
Mitzubringen sind: die komplette Campingausrüstung und Verpflegung für Ihren gesamten Aufenthalt, Wasserkanister, wasserfeste Taschen, warme und wasserfeste Kleidung, die die Körperteile bedeckt, festes Schuhwerk, Kopfbedeckung, Sonnen- und Insektenschutz, Sonnenbrille, Erste Hilfe Kasten mit Rettungsfolie, Kompass, die Gezeitentabelle (erhalten Sie mit den Reiseunterlagen), Gaskocher mit Ersatzkartusche, Kochutensilien, Campinggeschirr und -besteck, Taschenlampe, leichtgewichtiges, wasserfestes Zelt, Müllbeutel, biologisch abbaubares Toilettenpapier und Klappspaten, leichtgewichtiger Schlafsack, Ortungsgerät, nahrhafte, leichtgewichtige Verpflegung wie Trockennahrung, Nüsse, Trockenobst, Nudeln, Reis, Linsen, Müsli, Käse, Cracker, Schokolade, Gewürze, Fladenbrot


Preise und weitere Informationen

Die Tour beginnt in Cardwell und endet nach 4 Tagen in Cardwell.

Saison Preise pro Person
von bis Doppelzimmer Einzelzimmer Kind
01.01.2017 31.12.2017 188 € 188 € auf Anfrage


Web-Code: TO1614158

Reisebaukasten Anfrage