Port Lincoln & Coffin Bay

2 Tage / 1 Nacht Paket ab und bis Port Lincoln

Entdecken Sie die Region South Australia in Australien


Reisebaukasten Anfrage



1. Tag: Port Lincoln

Nach Ankunft in Port Lincoln am Morgen werden Sie von Ihrem lokalen Reiseleiter empfangen und fahren zur Glen Helen Tierfarm. Hier können Sie heimische Tiere wie Kängurus und Vögel mit der Hand füttern und weitere Tiere wie Koalas, Emus, Dingos, Wombats und viele mehr sehen. Im bekannten Lincoln Estate Winery, auf dem die Farm liegt, haben Sie die Möglichkeit einige der besten Weine der Region zu probieren. Auf einer 30-minütigen Fahrt geht es in die schöne Coffin Bay, bekannt für die besten Austern des Landes und mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Hier lernen Sie auf einer Führung alles über die Austernzucht und können zum Abschluss natürlich auch einige probieren. Im Anschluss begeben Sie sich in den Coffin Bay Nationalpark, in dem Sie die spektakuläre Küstenlandschaft mit Granit, Sandstein, Klippen, langen Stränden und weißen Sanddünen betrachten können. Der 1972 gegründete Nationalpark beherbergt Kängurus, Echsen, Schlangen und Delfine, die sich in der Bucht beobachten lassen. Die Rückfahrt nach Port Lincoln erfolgt über den Winter’s Hill Aussichtspunkt, von dem Sie die Stadt, Boston Island mit der Bucht und den Nationalpark überblicken können. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Port Lincoln und können den Abend frei gestalten.

Port Lincoln Hotel o.ä. (M)

2. Tag: Port Lincoln

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Industrieviertel der Stadt zum Flinders Ports Hafen, dem größten von Südaustralien. Anschließend besuchen Sie den Marina Hafen, Heimat der größten Fischereiflotte der südlichen Hemisphäre. In den Gewässern rund um Port Lincoln werden Thunfische, Königsdorsche, Riesengarnelen, Muscheln, Hummer, Sardinen, Tintenfische, Abalone, Krabben und vieles mehr gefangen. Nach dem Besuch eines einzigartigen Opalgeschäftes besuchen Sie eine Fischfabrik, in der Sie den Prozess vom Fischfang bis zum Endprodukt miterleben können und örtliche Fischer treffen, die der Fabrik ihren Fang des Tages anbieten. Im Anschluss erwartet Sie ein frisch zubereitetes Fischgericht. Weiter geht es zur Mikkira Station, die Koalas, Kängurus und Emus einen natürlichen Lebensraum bietet und an den Port Lincoln Nationalpark angrenzt. Hier haben Sie die Möglichkeit, zu einem Spaziergang entlang der Felsen unter dem Cape Donnington Leuchtturm oder zu einer Wanderung hinauf auf den Stamford Hill Aussichtspunkt. Anschließend werden Sie für Ihre Weiterreise zum Flughafen in Port Lincoln gebracht. (FM)


Eingeschlossene Leistungen:

Englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer, Fahrt im Allradfahrzeug oder Kleinbus (abhängig von der Teilnehmerzahl), Flughafentransfers in Port Lincoln, Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) Übernachtung im Ocean View Room im Port Lincoln Hotel, Nationalparkgebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben, weitere Verpflegung, Getränke, Trinkgelder

Mindest-Maximalteilnehmerzahl: 2/22

Abfahrtstermine:

Mo, Do um 09:05 Uhr ab Port Lincoln Airport; Rückkehr ca. 17:20 Uhr

Hinweis:

Um den Programmablauf zu gewährleisten, sollte die Anreise nach Port Lincoln von Adelaide mit REX, ZL4356 erfolgen. Die Weiterreise von Port Lincoln erfolgt idealerweise mit REX ZL4389 um 17:20 Uhr. Der Aufenthalt in Port Lincoln kann individuell verlängert werden.
Vorbehaltlich Änderungen


Preise und weitere Informationen

Die Tour beginnt in Port Lincoln und endet nach 2 Tagen in Port Lincoln.

Saison Preise pro Person
von bis Doppelzimmer Einzelzimmer Kind
03.10.2017 24.12.2017 541 € 610 € 406 €
27.12.2017 31.12.2017 541 € 610 € 406 €
02.01.2018 25.01.2018 541 € 610 € 406 €
27.01.2018 11.03.2018 541 € 610 € 406 €
13.03.2018 29.03.2018 541 € 610 € 406 €


Web-Code: TO1615059

Reisebaukasten Anfrage