Daintree Dreaming & Cape Tribulation

2 Tage / 1 Nacht im Allradfahrzeug ab und bis Cairns

Entdecken Sie die Region Tropisches Queensland in Australien


Reisebaukasten Anfrage



1.Tag

Cairns - Cape Tribulation (141 km)

Sie fahren Richtung Norden an den Cooya Beach, die traditionellen Fischgründe des Kuku Yalanji-Stammes. Sie begleiten einen der Kubirri Warra Brüder auf einer Strandwanderung, durch das Watt und die Mangroven. Dabei lernen Sie traditionelle Angel- und Sammeltechniken mit dem Ziel, Ihr eigenes Essen zu finden. Die Ausbeute, die aus Krabben, Muscheln und Fisch bestehen kann, wird anschließend zu Hause bei Ihrem Gastgeber zubereitet. Weiter geht es an die Mossman Gorge, wo Sie mit einer traditionellen Rauchzeremonie begrüßt werden. Nach einem Mittagessen im Besucherzentrum haben Sie Zeit, eine Aborigine-Kunstgallerie zu besuchen. Anschließend unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch den üppigen Daintree Nationalpark, auf dem Ihnen Ihr Reiseleiter die reichhaltige Flora und Fauna und das vielfältige Ökosystem dieses beeindruckenden Regenwaldes erläutert. Sie setzen mit der Fähre über den Daintree River und fahren weiter in den Nationalpark bis zum Cape Tribulation.

Ferntree Rainforest Lodge o.ä. (M)

2. Tag: Cape Tribulation - Cairns (141 km)

Der heutige Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Je nach Interesse können Sie Ausflüge mit dem Kajak oder Pferd unternehmen oder auf ein Jungle-Surfing Abenteuer gehen, bei dem Sie an einer Stahlseilkonstruktion durch die Baumwipfel gleiten (alles optional). Anschließend spazieren Sie am Cape Tribulation Beach, dem einzigen Ort der Erde, wo der Regenwald das Riff trifft. Nach dem Mittagessen können Sie bei einer einstündigen Bootsfahrt auf dem Daintree River Krokodile, Vögel und vielleicht sogar Baumschlangen sehen. Auf der Rückfahrt nach Cairns halten Sie an der Janbal Gallerie, wo Binna Ihnen die Bedeutungen der traditionellen Maltechniken erklärt. Dabei können Sie sich Ihr eigenes Souvenir erstellen. Die Reise endet mit der Rückkehr in Port Douglas oder Cairns. (FM)


Eingeschlossene Leistungen:

Englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer, lokale Aborigine-Reiseleiter, Fahrt im klimatisierten Allradfahrzeug, Hotelabholung in Cairns oder Port Douglas, Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Übernachtung in einer Standard-Lodge, Nationalparkgebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Mindest-/Maximalteilnehmerzahl:

4/18
Hinweis zu Stornierungsfristen bzgl. Mindestteilnehmer siehe AGB 8b)

Abfahrtstermine:

Di, Do um 07:30 Uhr (Cairns), 08:00 Uhr (Northern Beaches) bzw. 09:00 Uhr (Port Douglas); Rückkehr gegen 17:00 Uhr (Port Douglas), 17:30 Uhr (Northern Beaches) bzw. 18:00 Uhr (Cairns)

Hinweise:

Die Gepäckmitnahme ist auf 10 kg pro Person in weichen Taschen begrenzt. Weiteres Gepäck kann im Hotel in Cairns oder Port Douglas zwischengelagert werden. Der Reiseverlauf kann aufgrund der Gezeiten auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden.
Vorbehaltlich Änderungen

Mitzubringen sind: Hut, Sonnen- und Insektenschutz, Handtuch, Badebekleidung, Wasserflasche


Preise und weitere Informationen

Die Tour beginnt in Cairns und endet nach 2 Tagen in Cairns.

Saison Preise pro Person
von bis Doppelzimmer Einzelzimmer Kind
12.06.2017 24.12.2017 388 € 448 € 323 €
26.12.2017 31.12.2017 388 € 448 € 323 €
02.01.2018 29.03.2018 388 € 448 € 323 €
31.03.2018 31.03.2018 388 € 448 € 323 €


Web-Code: TO1615297

Reisebaukasten Anfrage