Christmas Island & Cocos Keeling Islands


Christmas Island

Christmas Island ist die Spitze einer Meereserhebung, die steil in ein bis zu 361 m über dem Meeresspiegel liegendes Plateau mündet. Die Küstenline ist ungefähr 80 km lang und besteht hauptsächlich aus steilen Klippen, die nicht zugänglich sind. Vereinzelt geben die Klippen den Weg zu seichten Buchten mit kleinen aber wunderschönen Sand-, Kies- oder Korallenstränden frei. Die Klippen, die auch unter dem Wasser weiterlaufen, sind die farbenfrohe Heimat von Schildkröten, Riff-und Walhaien. Auch Vogelkundler bekommen auf der Insel einiges zu sehen, zahlreiche Vogelarten sind in den Klippen beheimatet. Ein jährlicher Höhepunkt ist die Massenwanderung der auffällig roten Krabben, die zwischen Oktober und Januar für maximal 18 Tageklimaabhängig stattfindet.


Cocos Keeling Islands

Die Cocos Keeling Islands bestehen aus zwei Korallenatollen, die sich ideal für Tauchausflüge anbieten. Inmitten von Riffhaien, Mantarochen, Muränen, Dugongs und Delfinen kann man zwischen den Atollen tauchen. Das Wasser hat im Durchschnitt eine Temperatur von 25° C und eine Sicht von bis zu 25 m. In 25 verschiedenen Tauchrevieren haben Sie die Möglichkeit ihrer Leidenschaft zu frönen. Auch Nichttaucher kommen auf der Insel auf ihre Kosten. Am Strand lässt sich wunderbar schnorcheln und die Unterwasserwelt erkunden. Durch die isolierte Lage im Ozean haben sich interessante Subkulturen geprägt wie beispielsweise die „Cocos Malay“, die viele schottische Traditionen wie Speisen, Tänze, und musikalische Einflüsse in ihre Lebensweise übernommen haben.


Wissenswertes

Flugzeit ab Europa: Ca. 22 Stunden, Zwischenübernachtung in Perth notwendig
Einreise: Visumspflicht, Touristenvisum für EU-Bürger sind für Aufenthalte bis 3 Monate sind in unseren Filialen gegen Gebühr erhältlich

Botschaft von Australien
Wallstraße 76-79
10179 Berlin
Tel.: +49 (0)30-880880
www.germany.embassy.gov.au

Einreise mit gültigem Reisepass für die gesamte Reisedauer (bei Stopover in Asien muss dieser mindestens noch 6 Monate über die Aufenthaltsdauer gültig sein
Größe: 135 km² / 14 km²
Einwohnerzahl: 1.402 / 596
Amtssprache: Englisch, Chinesisch, Malay / Englisch, Malay
Hauptstadt: Fish Cove / West Island
Staatsform: Parlamentarische Monarchie (Australisches Außengebiet)
Religionen: ca. 80 % Buddhisten / ca. 80 % Muslime
Zeitverschiebung: MEZ +6 / MESZ + 5,5
Zahlungsmöglichkeiten: i.d.R. bar
Trinkgeld: nicht üblich
Impfungen/Gesundheit: keine Impfvorschriften bei Anreise aus Europa. Empfohlen sind die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Poliomyelitis, Hepatitis A und B
Stromspannung: 220 - 240 Volt, 50 Hz Wechselstrom. Steckdosenadapter erforderlich
Verkehr: Linksverkehr